Gerechtigkeit

Unser gerechter Stand vor Gott ist ein Geschenk. Wir können nichts tun, um uns diesen zu verdienen. Jesus hat uns durch Sein stellvertretendes Opfer auf Golgatha gerecht gemacht. Er nahm die Strafe für unsere Sünde auf sich, so dass wir ohne ein Gefühl von Schuld oder Verdammnis in der Gegenwart Gottes stehen können. Erfährst du wie du zur Gerechtigkeit Gottes gemacht worden bist und wie sich dieser Stand der Gerechtigkeit auf jeden Bereich deines Lebens auswirkt.